Herzlich Willkommen bei der Carsten Nitze GmbH & Co. KG.

Wir sind Ihr Fachbetrieb für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik im Umkreis Altmark und Börde. Unsere Kompetenz ist Ihr Vorteil. Nutzen Sie unsere Erfahrung.

Unternehmen: kurze Geschichte

Das Unternehmen wurde 1992 von Carsten Nitze gegründet, er führt es bis heute erfolgreich. Unser Erfolg beruht auf einem großen und zufriedenen Kundenstamm, den wir uns auf der Basis von Vertrauen und Beständigkeit erarbeitet haben.

2016 haben wir das Einzelunternehmen Carsten Nitze in eine GmbH & Co. KG umgewandelt. Seit dem 01.09.2016 sind wir die Carsten Nitze GmbH & Co. KG.

Heizungen

(Gasheizung, Ölheizung, Holz- und Pellets)

Bäder

Neubau und Sanierung inkl. Fliesenarbeiten und Estrichverlegung

Regenerativ

Wärmepumpen, Solaranlagen

Sanitär

Klimaanlagen, Lüftungsanlagen, Sanitäranlagen

Sehen Sie sich unsere Badausstellung an! Auf 600 m² Ideen für Ihr neues Bad.

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach der Sanierung von Badezimmern haben wir uns entschieden, für Sie eine hauseigene Badausstellung zu errichten um Ihnen unsere Erfahrung und Ideen noch besser veranschaulichen zu können.

Unsere Badausstellung ist ca. 600 m² groß und setzt für einen Handwerksbetrieb in unserer Region neue Maßstäbe.
BILDQUELLEN: teilweise Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus Deutschland

Beratung

Nutzen Sie unsere vielfältigen und jahrelangen Erfahrungen. Für ein individuelles Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



Öffungszeiten unseres Büros:
Montag bis Freitag: 07.00 bis 13.00 Uhr
Dienstag: 07.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 bis 18.00 Uhr

Zertifizierung | Job und Ausbildung





Buderus Partner

Unser Fachbetrieb ist qualifizierter Buderus-Partner.

Job und Ausbildung

Wir suchen qualifizierte Mitarbeiter und bilden aus.

Fachkräfte

wir suchen Anlagenmechaniker/in für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik | bzw.: Heizungs- und Lüftungsbauer, Gas- und Wasserinstallateure

Ausbildung zum Anlagenmechaniker

Sie montieren Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen sowie Sanitäreinrichtungen. Anhand von Arbeitsanweisungen und technischen Unterlagen planen Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ihre Arbeitsschritte. Sie installieren Wasser- und Luftversorgungssysteme, bauen Badewannen, Duschkabinen und sonstige Sanitäranlagen ein und schließen diese an. Sie montieren Heizungssysteme, stellen Heizkessel auf und nehmen sie in Betrieb. Bei ihren Tätigkeiten bearbeiten sie Rohre, Bleche und Profile aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder manuell.
Vor allem bei der Inbetriebnahme von Heizungsanlagen richten sie elektrische Baugruppen und Komponenten für Steuerungs- und Regelungsvorgänge ein. Sie achten auf optimale Einstellwerte, um eine angemessene Wärmeleistung bei möglichst geringem Brennstoffverbrauch zu erreichen. Auch planen und installieren sie Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung und binden sie in bestehende Anlagen ein. Nach der Montage prüfen sie, ob die Anlagen einwandfrei funktionieren. Sie beraten Kunden und weisen sie in die Bedienung der Geräte bzw. Systeme ein. Darüber hinaus warten sie Anlagen und Systeme und setzen sie instand.